Bierbörse – alles über das Veranstaltungskonzept

Auf dem Bild ist das Logo der Bierbörse mit dem Schriftzug 30 Jahre zu sehen.

Vor einigen Jahren feierte die Bierbörse in Leverkusen-Opladen ihre Premiere: Im August diesen Jahres findet die größte Bierbörse der Welt in Opladen zum 30.Mal statt.

Was ist eine Bierbörse?

Eine Bierbörse ist nicht mit einem Stadtfest zu vergleichen. Es ist ein Volksfest, bei dem teilweise bis zu 1000 verschiedene Biersorten aus der ganzen Welt angeboten werden. Sie zählt zu der ersten Open Air Veranstaltung europaweit, die seit 1997 im Franchisesystem betrieben wird. Jedes Jahr strömen bis zu 400.000 Besucher an den drei Veranstaltungstagen zu dem Event. Für viele zählt es zu dem beliebtesten Fest der Region und ist für Jung und Alt.

Konzept:

Auf der Bierbörse können neben vielen heimischen und regionalen auch exotische und außergewöhnliche Biersorten getestet werden. Die Liste der angebotenen Biersorten ist lang: Ob afrikanisches Bananenbier aus einer Trinkschale, belgisches Kirschbier, Hanfbier, Schinkenbier, japanisches oder australisches Bier – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Selbstverständlich findet man an einigen Imbissgeschäften die richtige Grundlage für eine zünftige Bierverkostung. Das Event findet mittlerweile in 24 Städten von Mai bis September an jeweils drei Tagen statt. Die Biere werden entweder direkt vom Fass gezapft oder als Flaschenbiere verkauft, die man als Andenken mit nach Hause nehmen kann. Neben der großen Bierauswahl gibt es natürlich auch alkoholfreie Getränke und Biere. Die Veranstaltungsorte laden zum gemütlichen Beisammen sein und flanieren ein. Vor allem am Nachmittag bietet sich das für die ganze Familien an. Am Abend gibt es auch ein abwechslungsreiches Angebot an Musik und Unterhaltungsprogramm.

Veranstaltungstermine:

Dieses Wochenende startet die Bierbörse diesen Jahres und findet in Magdeburg statt. Hier findet ihr alle weiteren relevanten Informationen zu den Veranstaltungsterminen der jeweiligen Städte, Anfahrtsbeschreibungen und dem Musikprogramm. Der Eintritt ist kostenlos. Kosten entstehen an den Bierausschank- und Imbissgeschäften.

Das welovebier.de-Team bedankt sich bei dem Veranstaltungsbüro Werner Nolden für die Verwendung des Beitragbildes und wünscht viel Spaß auf der Bierbörse!

 


Bewertungen

Bierbörse - alles über das Veranstaltungskonzept Overall rating: 4.5 out of 5 based on 2 reviews.

Teile diesen Beitrag auf:

Verfasse einen Kommentar: